Fahren die busse wieder. Warnstreiks: Fahren Busse und Bahnen Mittwoch wieder normal?

Die Busse fahren ab Montag wieder

Fahren die busse wieder

Dass die Gewerkschaft Verdi den Streik jetzt nicht sofort beendet, hat viele Fahrgäste am Mittwoch 27. Nach einer Einigung auf einen neuen Tarifvertrag am Dienstagabend hatten die streikenden Mitglieder bei einer Urabstimmung am Mittwoch mit 50,1 Prozent für das Tarifergebnis gestimmt. In mehreren Städten - darunter Frankfurt, Darmstadt und Kassel - lag der Busverkehr dadurch teilweise lahm. In Fulda würden die Linien- und Schulbusse ausfallen. Im Tarifstreit der Busfahrer in Hessen haben Gewerkschaft und Arbeitgeber ein Schlichtungsverfahren beschlossen.

Next

Busse fahren wieder über den Ernst

Fahren die busse wieder

Dabei seien die Auswirkungen deutlich mehr zu spüren gewesen als vergangene Woche, als nur bis 10 Uhr morgens gestreikt wurde, sagte eine Sprecherin. Bereits zwei Stunden zuvor hatten die Verkehrsbetriebe auf die winterlichen Verkehrsverhältnisse reagiert und den Fahrbetrieb auf Bergstrecken eingestellt. Er prallte auf der Hanauer Landstraße im Ostend gegen einen Baum. . Die Schlichtung soll demnach am Montag, 02. Das Stadtoberhaupt wird das Band zur Freigabe in Höhe von Expert Hoffmann durchschneiden. Mit ihrem Warnstreik haben die Busfahrer am Freitagmorgen den Berufsverkehr in Kiel, Lübeck und Flensburg weitgehend lahmgelegt.

Next

Die Busse fahren ab Montag wieder

Fahren die busse wieder

Auch eine medizinische Ursache schließt die Polizei nicht aus. Der Tarifkonflikt betrifft rund 4400 Busfahrer. Sie müssten mit der S-Bahn fahren. Der Nahverkehr könne nun durch die Unternehmen wiederaufgenommen werden, sagte er. Haben die Busfahrer-Streiks damit also ein Ende? Auch Busfahrer in Wiesbaden, Hofheim, Wallau und Kriftel wurden dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Die Patienten sollen trotzdem weiter versorgt werden und die Mitarbeiter ihre Gehälter weiter bekommen.

Next

Hessen: Pendler können wieder mit Bussen fahren

Fahren die busse wieder

Erneute Nachfragen bei der Polizei ergaben Folgendes: Nicht ein Porsche-Fahrer, sondern der - so Augenzeugen - Fahrer eines Mercedes soll die Spur riskant gewechselt und einen Mini-Fahrer dadurch erschreckt nicht gerammt! Wie die Polizei mitteilte, befanden sich in der Nacht gegen 2 Uhr acht bis zehn junge Männer in der Kabine, als der Lift steckenblieb. In Limburg beteiligen sich 40 Busfahrer der Firma Medenbach an dem Streik. In Darmstadt entfallen die Stadtbuslinien. Verdi fordert eine Anhebung der Gehälter um 100 Euro und einen weiteren Lohnzuwachs von 3,5 Prozent. Das Feuer war offenbar im Dachstuhl ausgebrochen - warum, ist noch nicht geklärt. Der Busverkehr auf den Linien 2, 4, 5, 6 und 10 ist stark eingeschränkt.

Next

Ab Freitag fahren die KVG

Fahren die busse wieder

Vor allem in den Abendstunden sei mit vermehrten Ausfällen zu rechnen. Am Donnerstag sollen die Tarifverhandlungen nach Gewerkschaftsangaben fortgesetzt werden. Da keine Verkehrsunfälle gemeldet wurden, ging die Polizei davon aus, dass die Störungen auf den Streik und das Umsteigen vieler Menschen aufs Auto zurückzuführen waren. Der Junge sei wohlbehalten in der Schule im Ortsteil Reutershagen angekommen. Der Porsche-Fahrer floh danach von der Unfallstelle. Johannisfreiheit umgeleitet wurden, befahren ab dem 21. Die Gewerkschaft fordert für die rund 4.

Next

Krischerstraße: Ab heute fahren die Busse wieder

Fahren die busse wieder

Verdi teilte am Montagabend mit, dass für Dienstag eine Beratung für eine mögliche Schlichtung vereinbart sei. Hauptforderungen der Busfahrer sind rund 3 Euro mehr Stundenlohn und insgesamt 30 statt 25 Urlaubstage. November, unter anderem auf den Hanauer Stadtbusverkehr aus. Die Busfahrer hoffen, so ihrer Position in den Tarifverhandlungen mit den privaten Busunternehmen in Hessen Nachdruck zu verleihen. Damit sollen unter anderem unnötige, aber umsatzsteigernde Behandlungen verhindert werden. Streik der Busfahrer in Hessen: Busse fahren ab Montag wieder Update vom Montag, 02. Die Temperaturen liegen bei 2 bis 6 Grad.

Next

Nach Einigung im Tarifstreit: Busse fahren Donnerstag wieder

Fahren die busse wieder

Hessen: Unbefristeter Streik der Busfahrer ab Dienstag Update vom Montag, 18. Dieser Streik war allerdings in die Herbstferien gefallen. Betroffen sind voraussichtlich alle neun Stadtbuslinien 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108 und 120. Die Bewohner waren zum Glück nicht zu Hause, verletzt wurde niemand. Fehlt die Prüfung, darf der Zug nicht mehr eingesetzt werden. Die Gewerkschaft warte auf ein besseres Angebot der Arbeitgeber. Die Stimmung bei den Kolleginnen und Kollegen ist weiter gut.

Next

Frankfurt: Kein Streik in Hessen mehr

Fahren die busse wieder

Arbeitgeber reagieren mit Unverständnis Die Verhandlungsführerin der Arbeitgeber, Gabriele Axmann, kritisierte das Vorgehen von ver. Der Name ist aber bereits durchgesickert: Angelo Barletta. Mit dem dritten Warnstreik wollten die Beschäftigten den Druck in der laufenden Tarifrunde erhöhen. Busfahrer-Streik in Hessen: Geldprämie für Fahrer in Hanau Update vom Mittwoch, 20. Die Busse stehen demnach heute auf Linien in Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg still, in Frankfurt, Fulda, Gießen, Groß-Gerau und Rüsselsheim, Hochtaunuskreis und Bad Homburg, Mainz-Kinzig-Kreis und Hanau, Main-Taunus-Kreis, der Stadt und dem Landkreis Offenbach und dem Wetteraukreis. Vor allem ging es um die Erneuerung von vier verschlissenen Weichen und zwei Gleiskreuzungen.

Next