Netto überfall. Berlin

Ballenstedt

Netto überfall

Ein vermeintlich zweiter Trickdieb hatte in der Zwischenzeit die Tasche vom Fahrrad entwendet. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, auch mittels eines Polizeihubschraubers, verliefen negativ. Sie gab unserem Reporter zwei Fahrradschlüssel damit er versuchen solle das Fahrrad Schloss der Frau zu öffnen. Kommt runter Leute, lest ein gutes Buch denkt mal an das anderes. Antwort auf Der Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise ist abstrus und auch sonst ergibt Ihr Kommentar wenig Sinn. Vor Ort wurde ermittelt, dass der 19-jähriger Täter die Kassiererin mit einer Waffe bedrohte, einen Geldbetrag in bislang unbekannter Höhe aus der Kasse nahm und über den Parkplatz flüchtete. Im Verlauf der Fahndung konnte in einem Fahrzeug in unmittelbarer Marktnähe ein ebenfalls 19-jähriger Mann kontrolliert werden.

Next

Netto (Bayern): Messerüberfall in Markt

Netto überfall

Mindestens einem Mitarbeiter wurde nach rbb-Informationen eine Machete oder Messer an den Hals gehalten. Es handelt sich um eine Straftat schwere räuberische Erpressung mit Waffe und nicht um einen Corona-Ausbruch in dem Laden. Mai 2014 einen Rewe-Markt in Ballenstedt Ostharz überfallen hat. Die Herren haben sich vorher weder angekündigt, noch persönlich vorgestellt oder wären gefasst worden, so dass man bereits etwas sagen könnte. Bild: Morris Pudwell Zweiter Überfall innerhalb vier Wochen Zum Zeitpunkt des Überfalls haben sich auch Kunden im Markt aufgehalten, die sich jedoch verstecken konnten.

Next

Berlin

Netto überfall

Die vermeintlichen Trickdiebe hatten vermutlich mit dem falsche- Fahrrad-Schloss-Schlüssel-Trick gearbeitet, was unser Reporter erst anschließend feststellte. Sowas zeugt wenigstens von einem kleinen bisschen Anstand in deren Hose. Die Netto Filiale befindet sich übrigens zentral in der Innenstadt von Regensburg. Scheinbar haben es die Täter jetzt auch auf Zerstörung dieser System abgesehen. Dann wäre der vermeintliche Trickbetrug der jungen Frau und ihrer Komplizen sofort erkannt worden. Klingt hart danach, als wäre der Überfall im Zusammenhang mit Corona.

Next

Polizeibericht Berlin: Maskierte überfallen Discounter in Treptow

Netto überfall

Nach erfolgter Identitätsfeststellung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurde der Jugendliche zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Besser fände ich allerdings, wenn sie die Räuber selbst stellen würden und Wiedergutmachung leisten würden. Windesheim ots - Am Freitag, 22. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine schwarze, weite Jacke, eine helle Jeanshose, schwarze Schuhe und Handschuhe sowie eine Maske. Das Einzige, das hier eskaliert, sind Ihre Beiträge! Unter Vorhalt eines Messers forderte der zunächst Unbekannte gegenüber einer Kassenkraft die Herausgabe von Bargeld, wie die Kripo berichtet.

Next

Netto in Hörste: Überfall auf Discounter

Netto überfall

Die Polizei fing sogar an, die Taschen unseres Reporters zu durchsuchen und ihn zu verhöhnen. Die Täter erbeuteten eine Geldsumme in unbekannter Höhe. Dieses Mal traf es den Netto-markt in der Feldmark. Erst Ende Januar hatte im ebenfalls in Fürstenfeldbruck befindlichen Emmering ein Mann einen. Ein aufmerksamer Zeuge verfolgte den flüchtenden Täter. Polizisten befragen einen Netto-Mitarbeiter nach dem Raubüberfall am Freitagabend.

Next

Netto (Bayern): Messerüberfall in Markt

Netto überfall

Und sie sollten auch zu Hause bleiben. Informationen zu bekommen, um bewerten zu können, ob radikale politische Maßnahmen nicht evtl. Die aktuellen Zahlen sprechen ja wohl für sich. Da will man keine Panik schüren. Drei maskierte Männer haben nach rbb-Informationen am Freitagabend einen Lebensmitteldiscounter in Treptow-Köpenick überfallen und einen Mitarbeiter bedroht. Als die Kasse geöffnet wurde, entnahm der Täter Papiergeld im Wert von rund 250 Euro. Dieser war augenscheinlich sehr nervös und führte mehrere lose Geldscheine mit sich.

Next

Netto (Bayern): Messerüberfall in Markt

Netto überfall

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger. Nach einer dreiviertel Stunde kam dann die Polizei, die sich anscheinend extra Zeit gelassen hatte. Dieser stellte sich laut Kripo am Sonntag freiwillig bei einer Polizeiinspektion. Auf der Anfahrt von starken Polizeikräften wurde mitgeteilt, dass ein Zeuge den Täter bereits überwältigt hatte. Weit kam er aber nicht: Im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nahm die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig fest. Ob die Täter Reizgas versprühten und Menschen verletzt haben, ist nicht bekannt.

Next